OMR Silicon Valley Update

#003 mit Dr. Sarah Mennicken, Senior Research Scientist bei Spotify

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Nach ihrem Doktor an der Uni Zürich in Mensch-Maschine-Interaction - oder auf Englisch: Human-Computer Interaction - mit dem Schwerpunkt auf Smart Homes & Home Automation zog Sarah vor 4 Jahren zuerst nach Seattle. Dort arbeitet sie erst bei Microsoft Research an dem AR/VR-Projekt “Holoportation” und kam dann über ein Startup im Bereich Computer Vision & Machine Learning nach San Francisco. Heute ist sie Forscherin bei Spotify und arbeitet an innovativen Funktionen für Sprachassistenten.

Worum geht es in dieser Folge? Ein super entspanntes Gespräch mit Fokus auf Research, Wert von Patenten und die Wissenschaft im Valley. Ich fand es super klasse mit ihr zu sprechen - viel Spass in der neusten Folge vom OMR Silicon Valley Update.

Interessante Links zum Nachlesen nach dem Podcast:

An was Sarah sonst noch so geforscht hat, könnt ihr auf ihrer Google Scholar Page sehen: https://scholar.google.com/citations?user=EUQkylcAAAAJ&h=en

Hier ein Feature an dem Sarah bei Spotifys Google Integration mitgearbeitet hat (bisher nur in der US verfügbar): https://9to5google.com/2019/11/18/spotify-recommended-google-assistant-commands/

Wenn euch das Gespräch neugierig gemacht hat, wie man Spotify sonst so über Sprachassistenten benutzen kann: https://support.spotify.com/us/listen_everywhere/voice_assistants/

Nettes Video über das AR/VR-Projekt "Holoportation" an dem Sarah bei Microsoft Research mitgearbeitet hat. https://www.theverge.com/2016/3/26/11309624/microsoft-hololens-holoportation-star-wars

Zum Thema Home Automation (zwar von 2014 und damit mittlerweile etwas älter) hier eine von Sarahs Konferenz-Präsentationen die eine Übersicht über akademische Forschung von Smart Homes gibt: https://www.youtube.com/watch?v=s7PS0EDQ4i8 oder Slideshare hier https://www.slideshare.net/sarahmennicken/ubicomp2014-landscape-16-9


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.